Marmaro Olivenöl

19,95 

3,99  / 100 ml

Nicht vorrätig

Artikelnummer: 064 Kategorie: Schlagwörter: , ,

Produkt enthält: 500 ml

Beschreibung

Marmaro Olivenöl ►Olivenöl mit griechischem Bauernsalat| GOURMETmanufactory

Feine Geschenke der Natur

Oliven und Marmor sind zwei der bedeutendsten Elemente der griechischen Kultur von der Antike bis heute.

Vor achtzig Jahren begann die Kultivierung dieses heiligen Baumes und seiner Früchte an einem Ort, der Marmaro hieß (bedeutet Marmor auf Griechisch) und sich zwischen den Dörfern Olynthos und Kalyves auf Chalkidiki befand.

Marmaro Olivenöl gehört zur Sorte „Chondroelia of Chalkidiki“, die vor allem für ihre großen, glänzenden und grünen Oliven bekannt ist, die von Hand geerntet werden. Diese Art von Olivenöl hat einen geringen Säuregehalt, ist aber reich an Polyphenolen (Antioxidantien), die der Gesundheit zuträglich sind und außerdem Krankheiten vorbeugen können. 

Familie Garofallos

Die Oliven werden in den bewässerten Olivenhainen gesammelt, die ein Jahr lang gepflegt werden, um Agoureleo (früh geerntetes Olivenöl aus unreifen Oliven) zu produzieren. Im Laufe der Jahre haben die Erfahrung und der Respekt gegenüber den Olivenbäumen das Mamaro Olivenöl zum besten Produkt seiner Art gemacht.

Hoher Gehalt an Antioxidantien

Sein Hauptmerkmal ist ein niedriger Säuregehalt und ein hoher Gehalt an Antioxidantien.Der tägliche Verzehr von 20 g Olivenöl liefert 7,4 mg Tyrosol und Hydroxytyrosol-Derivate. Olivenöle mit einem Gehalt von > 5 mg pro 20 g gehören gemäß der Verordnung der Kommission Nr. 432/2012 der Europäischen Union zur Kategorie der Olivenöle, die vor Blutlipidperoxidation schützen. Es wird betont, dass Oleocanthal und Oleosin eine wichtige biologische Aktivität sowie entzündungshemmende, antioxidative, kardioprotektive und neuroprotektive Eigenschaften aufweisen.

Chondroelia of Chalkidiki

Die „Grünen Oliven von Chalkidiki“ stammen ausschließlich aus den Sorten „Chondrolia Chalkidiki“ und „Chalkidiki“ von Olea Europea. Die auf Chalkidiki produzierten Oliven dieser Sorten zeichnen sich durch eine große Fruchtgröße mit großem Fruchtfleischanteil, leuchtend grün/grünlich-gelbe Farbe, feines Fruchtaroma und Geschmack aus. Sie sind leicht bitter, würzig und jahrhundertelang ohne Fettgefühl. Die  Olivenbäume passen sich an die besonderen bodenklimatischen Bedingungen des Gebiets sowie die von den Olivenbauern angewandten Anbautechniken an. ( Sie werden ausschließlich von Hand direkt vom Baum und nicht vom Boden gepflückt).

Integrierte Bewirtschaftung ist die Art der Bewirtschaftung von Kulturpflanzen, die darauf abzielt, mit geeigneten Methoden hochwertige landwirtschaftliche Produkte zu erzeugen, die die Umwelt nicht belasten und sich positiv auf die menschliche Gesundheit auswirken.

Marmaro Olivenöl

Das Olivenöl von Marmaro ist ein Olivenöl der gehobenen Kategorie, das aus unreifen Oliven der Sorte Chondroelia von Chalkidiki hergestellt wird. Die Oliven werden direkt von Hand gepflückt. Das verwendete Verfahren ist die Kaltextraktion. Insofern arbeitet man ausschließlich auf mechanischem Wege. Das Olivenöl von Marmaro hat einen intensiven Geschmack und einen leicht bitteren mit würzigem Nachgeschmack.

 

Produktinformationen

Land: Griechenland

Hersteller: Familie Garofallos

Herkunft: Polygyros Chalkidiki

Inhalt: 500 ml

Aufbewahrungshinweis:   an einem kühlen, dunklen Ort lagern.

  • Nährwert: pro 100ml
  • Energiewert: 3698kj/884kcal
  • Kalorien:
  • Totale Fette:
  • Gesättigte Fette: 14,5 g
  • Transfett: 0,g
  • Einfach ungesättigt: 78,3 g
  • Mehrfach ungesättigt: 9,4 g
  • Cholesterin: 0 g
  • gesamte Kohlenhydrate: 0 g
  • Zucker: 0 g
  • Eiweiß: 0 g
  • Natrium: 0 g
  • Säure: 0,17

 

 

 

 

 

 

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Marmaro Olivenöl“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Nach oben